english
Burda Akademie zum dritten Jahrtausend
Warum dieser Kongress
Programm 20.09.2001/ Programm 21.09.2001/ Workshops/ Begleitende Ausstellung/ Programmflyer bestellen
Referenten/ Moderatoren/ Panelteilnehmer
Projekte
Weitere Links
Cinemaxx/ Wegbeschreibung/ Hotels
Pressemitteilungen/ Pressespiegel/ Anmeldung
Organisation
Hotline
Unterstützt von / In Zusammenarbeit mit

Vorträge
Presse aktuell
Internet für alle Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Die Verbreitung des Internets in der Bundesrepublik erfolgt zunehmend durch private Nutzer. Dabei besteht die Gefahr, dass einzelne gesellschaftliche Gruppen von den Vorteilen dieser Entwicklung ausgeschlossen werden.

Die Konferenz "Internet für alle - Chancengleichheit im Netz" will dem entgegenwirken.

Veranstalter sind die Burda Akademie zum Dritten Jahrtausend und das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Gemeinsam stellen sie erfolgreiche deutsche und internationale Strategien und Projekte zur Verbreitung des Internet vor.

Gedacht ist die Konferenz insbesondere für Ministerien, Unternehmen, Interessenverbände und alle, die sich für die Überwindung der digitalen Spaltung in Deutschland einsetzen. Als Vermittler sollen sie vor allem Frauen, Senioren, Jugendlichen mit Hauptschul- oder ohne Schulabschluss, ausländischen Mitbürgern, behinderten Menschen und Bewohnern ländlicher Gegenden den Nutzwert des Internet nahebringen.


© 2001 Burda Akademie zum dritten Jahrtausend
Impressum


Internet für alle - Chancengleichheit im Netz